Zum Hauptinhalt springen
Abschied von Thomas Zweier (mit Blumen)
Letzte Ratssitzung von Thomas Zweier am 16.12.21

Ratsmitglied Thomas Zweier hört auf

Thomas Zweier, seit 2014 Mitglied des Dortmunder Rates, legt aus privaten Grünen sein Ratsmandat nieder. Am 16. Dezember 2021 nahm der linke Politiker letztmals an einer Ratssitzung statt. Die Fraktion DIE LINKE+ bedauert diesen Schritt sehr. "Wir akteptieren natürlich Thomas' Entscheidung. Aber wir verlieren unseren sehr engagierten kultur- und sportpolitischen Sprecher nur sehr ungerne", sagten die beiden Fraktionsvorsitzenden Dr. Petra Tautorat und Utz Kowalewski bei der Ratssitzung, in der sie Thomas Zweier mit ein paar Präsenten verabschiedeten.

Geschenke - Blumen und ein geflügeltes Nashorn - gab es auch von Oberbürgermeister Thomas Westphal, der Thomas Zweier vor dem gesamten Rat herzlich verabschiedete. 

Für Thomas Zweier rückt die ehemalige Schulleiterin Petra Dresler-Döhmann in den Rat nach, die bislang bereits die Interessen der Fraktion DIE LINKE+ als sachkundundige Bürgerin im Schulausschuss vertrat. Herzlich willkommen in der Ratsfraktion, liebe Petra! Und Dir, lieber Thomas, alles Gute!