Aktuelle Pressemeldungen

Die Fraktion DIE LINKE+ bleibt bei ihrem Nein zu einem Gewerbegebiet in der Brechtener Niederung. Christiane Tenbensel, die für DIE LINKE+ unter anderem im Wirtschaftsausschuss sitzt, nahm deshalb am vergangenen Montag (6. Mai 2024) an der Bürgerversammlung in Brechten teil und sprach auch am Mittwoch - direkt vor dem Wirtschaftsausschuss - vor den… Weiterlesen

Die Kreuzgrundschule steht am Donnerstag, 16. Mai 2024, auf der Tagesordnung des Rates. Die Fraktion DIe LINKE+ wird dem Erhalt des (denkmalgeschützten) Gebäudes zustimmen. Aber nicht als Schule. Denn hinter dem Noch-Schulgebäude soll eine neue Grundschule entstehen. Auch diesem Neubau wird DIE LINKE+ zustimmen. "Die räumliche Situation in der… Weiterlesen

Am 2. Mai tagt der Ausschuss für Personal, Organisation und Digitalisierung. Auf der Tagesordnung steht auch ein Antrag der Fraktion DIE LINKE+. Es geht um die rarifliche Eingruppierung im Reinigungsdienst. Die Forderung lautet konkret: Der Ausschuss empfiehlt die einheitliche Eingruppierung der städtischen Reinigungskräfte in die Entgeltgruppe 2… Weiterlesen

Um den Zaun an der Unterführung Schützenstraße/Brinkhoffsstraße in der nördlichen Innenstadt geht es in der nächsten Sitzung de Ausschusses für Mobilität, Infrastruktur und Grün am 7. Mai. Ratsmitglied Sonja Lemke wird dort für die Fraktion DiE LINKE+  folgenden Antrag stellen. Der Zaun an der Bahnunterführung Schützenstraße/Brinkhoffstraße wird… Weiterlesen

"Wir sagen Nein zu einem Industriegebiet in der Brechtener Niederung". Das sagte Utz Kowalewski, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE+, am Mittwoch (24. April) vor rund 200 Demonstrant*innen aus Brechten, die sich vor dem Rathaus eingefunden hatten. "Wir haben schon zu den Gebieten am Osterschleppweg und am Buddenacker sowie in Groppenbruch Nein… Weiterlesen